Home | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Hilfe | RSS-Feed | Newsletter |
ecke_pfad_links ecke_ganz
Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Hinweis: Alle Gerichte und Staatsanwaltschaften Bayern

Wartungsarbeiten bayerische VPS

Betroffenes Land: Bayern
Beginn: 07.12.2022 18:00
Ende: 07.12.2022 19:00
Status: aktuell

Aufgrund von Wartungsarbeiten am 07.12.2022 in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr steht die virtuelle Poststelle der Gerichte und Staatsanwaltschaften in Bayern in dem genannten Zeitraum teilweise nicht zur Verfügung. Im Wartungszeitraum können teilweise keine Nachrichten an Postfächer der bayerischen Gerichte und Staatsanwaltschaften versandt werden.

Störung: ordentliche Gerichte und Staatsanwaltschaften

Justiz-Mecklenburg-Vorpommern - Deaktivierung der Abholung elektronischer Posteingänge

Betroffenes Land: Mecklenburg-Vorpommern
Beginn: 29.11.2022 13:30
Voraussichtliches Ende: 29.11.2022 19:00
Status: aktuell

Im Zeitraum vom 29.11.2022 13:30 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr wird aufgrund einer technischen Störung die Abholung aller elektronischer Eingänge für die produktiven Postfächer deaktiviert. Die elektronischen Eingänge werden auf der VPS angenommen, können in dieser Zeit jedoch weder gesichtet noch verarbeitet werden. Nach Beendigung der Störung werden die elektronischen Eingänge der weiteren Verarbeitung zugeführt. Wir bitten um Verständnis.

Hinweis: Hersteller für Gerichtsvollziehersoftware

eBO für Gerichtsvollzieher – Erweiterung der Zulassungskataloge für Gerichtsvollziehersoftware

Bundesweit
Beginn: 21.12.2021 16:48
Status: aktuell

Die Zulassungskataloge für Gerichtsvollziehersoftware der Landesjustizverwaltungen werden 2022 um folgende Regelung ergänzt:

"Die Fachsoftware für Gerichtsvollzieher muss über eine Funktion für den Versand und Empfang von EGVP-Nachrichten verfügen. Für diese Funktion, die auch mit Hilfe eines für den OSCI-gestützten elektronischen Rechtsverkehr zugelassenen Drittprodukts bereitgestellt werden kann, muss Support über den Anbieter der Fachsoftware geleistet werden."


 
 

© 2004 - 2022